Das Getreidesilo, wie bauen?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Das Getreidesilo, wie bauen?

Beitrag von Gast am Do Feb 28, 2013 8:43 am



Das kann dann so aussehen.



Das Silo produziert nicht direkt Getreide, sondern füllt das nächstgelegene Getreidefeld ganz ohne Input wieder auf.
Die Silos sind nicht nur was für faule Spieler, nein sie helfen das Spiel etwas einfacher zu gestalten, indem man bei der richtigen Bauweise Endlosfelder hat, die nicht mehr aufgefüllt oder ständig neu gebaut werden müssen.

Das Getreidesilo füllt keine Getreidefelder auf, deren Getreidevorrat auf 0 Einheiten gesunken ist (das Feld ist abgeerntet und muss neu gebaut werden).

Das Getreidesilo füllt keine Getreidefelder auf, deren Getreidemenge zum Zeitpunkt des Produktionsbeginns höher als der Wert nach dem Bau des Getreidefeldes oder gleich jenem ist.

Die Produktionszeit eines Getreidesilos ist genauso hoch, wie die eines Bauernhofes.
Um ein Endlosfeld zu erhalten, muß man darauf achten, daß die Wegezeiten der Bauernhöfe länger sind, als die des Getreidesilos. (Weg zum Feld, und Weg zum Lager)

Es bietet sich deshalb an die Bauernhöfe mit den Silos in so genannten "Clusters" zu bauen und das/die Lager so anzuordnen, daß die Getreidesilos kürze Wegezeiten haben als die Bauernhöfe.

Es gibt viele Bauweisen, kommt auch immer darauf an, wie viel Silos man hat.
Man könnte auch etwas mit den Ausbaustufen spielen. (z.B. Silos, Stufe 3-Bauernhöfe, Stufe 2)
Hier werden nur einige Bilder als Beispiel gezeigt, wie man bauen kann. Es soll nur eine Anregung sein.















Werdet Baumeister und laßt Eure Fantasie sprühen Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten